Erdbeer-ChocoCrossis-Dessert

Mein allerliebstes Lieblingsrezept derzeit. Inspiriert wurde ich auf Instagram, mit meiner eigenen Note habe ich mir mein Lieblingsdessert gezaubert. Ein ganz simples Dessert, welches dafür um so köstlicher ist. Erdbeeren, Quark und SchokoCrossis. Das genaue Rezept verrate ich euch jetzt.

Zutaten:
500g Erdbeeren
500 g Speisequark
3 EL Milch
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
3 Hände voll Choco Crossis (gekauft oder selbstgemacht)

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in kleinere Stücke schneiden. Dann in eine Schüssel mit 2 EL Zucker überstreuen und einmal umrühren, den Erdbeeren Zeit geben um etwas Saft zu ziehen.
Den Quark mit der Milch und dem Vanillezucker verrühren.
Die Choko Crossis grob hacken.
Nun wird geschichtet. Ich habe mit den Choco Crossis begonnen und dann den Quark darüber gegeben. Anschließend noch die Erdbeeren darauf verteilen.

Und schon ist das schnelle Dessert fertig! Ging doch ganz flott, oder? Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.

Erdbeeren-ChocoCrossi-Dessert


Weitere interessante Artikel

Hinterlasse einen Kommentar