Ben Spielplatz - Kindergartenfrei

Ben ist nun fast 1 1/2 Jahre alt und so langsam trudeln die ersten Fragen ein, wie: Wann geht er denn in den Kindergarten? Er geht doch sicherlich bald in den Kindergarten? Wird dein Sohn halbtags oder ganztags in den Kindergarten gehen? Wenn ich den Fragenden dann sage, dass er vorerst gar nicht in den Kindergarten geht, können sie das meistens gar nicht verstehen.

Ben Spielplatz - Kindergartenfrei
Dein Kind geht also nicht in den Kindergarten? Nein, mein Kind bleibt bei mir. Nun folgen natürlich etliche Vorträge über die Vorteile von Kitas. Ich danke dann immer, dass die betreffenden Personen mir meine Ausbildung noch einmal erklären. Na, dann wüsste ich ja, dass es besser ist, das Kind in die Kita zu geben, als es zu Hause zu lassen.
Ich frage mich an dieser Stelle immer, warum man einer Mutter weniger zutraut als einer Pädagogin. Meist werde ich dann abgetan mit, Dann hast du mehr Zeit für dich, dort bekommt er Kontakt zu anderen Kindern, er lernt dort doch viel besser. Hallo? Ich brauche nicht mehr Zeit für mich, er bekommt Kontakt zu anderen Kindern und lernen kann er dort auch nicht besser, als mit mir zu Hause. Ich bin nicht der Meinung, dass jede Mutter ihr Kind zu Hause betreuen soll bis es in die Schule kommt, aber darf es nicht jedem selber überlassen sein, ob man sein Kind in den Kindergarten gibt oder eben nicht?
Ben Spielplatz - Kindergartenfrei

Auch wir haben Kontakt zu anderen Kindern, zum Beispiel auf Spielplätzen. Außerdem dauert es noch eine Zeit bis er überhaupt mit anderen Kindern spielt. Auch wir lernen und zwar durch das Spielen. Wir sind gerne draußen, wir lesen aber auch gerne Bücher, er darf Matschen, Toben, Singen und Lachen. Wir beobachten Vögel und Schmetterlinge, wir schauen uns Blumen an und hören woher die Flugzeuge kommen.

Aber manchmal vermisse ich Gleichgesinnte, wenn wir zum Beispiel Vormittags auf den Spielplatz gehen, ist dieser meist radikal leer. Ich dachte ja, dass die Welle Kindergartenfrei langsam die Runde macht, aber überall stoße ich entweder auf taube Ohren oder heftigen Gegenwind.

Ben Spielplatz - Kindergartenfrei

Wie steht ihr zu dem Thema? Kinder in die Kita oder lieber selber betreuen? Vielleicht möchtet ihr ja mehr erfahren, was wir den ganzen Kitafreien Tag so machen? Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar dazu.


Weitere interessante Artikel

Hinterlasse einen Kommentar